Jetzt Demo testen
Community  Wiki, Forum, Roadmap

Shopware Schulung: Webanalytics mit Dr. Roman Zenner

Einen Online-Shop zu betreiben, ohne mithilfe einer geeigneten Analyse-Software dessen genaue Besucher-Statistiken zu kennen, gleicht einem Interkontinentalflug – völlig ohne Navigationsinstrumente und mit beschlagenen Flugzeugscheiben. Wie sollen Händler ihren Shop weiterentwickeln, wenn nicht klar ist, wie sich die Kunden verhalten, wo sie möglicherweise aussteigen oder was sie vielleicht besonders interessant finden?

 

Vielen leuchtet dabei der Sinn und Zweck einer Web-Analyse-Software durchaus ein. Oftmals sind bereits kostenlose Tools wie Piwik oder Google Analytics im Einsatz, sodass regelmäßig Statistiken erzeugt. Allein: Bei dem Überangebot an Statistiken und bunten Kurven verliert man schnell den Überblick. Welche Werte kann man aktiv zur kontinuierlichen Verbesserung seines Angebots nutzen? Und welche sind möglicherweise schöner Schein?

In unserem eintägigen Seminar möchten wir uns detailliert dem Thema “Web-Analytics für Online-Shops” widmen und dabei Strategien sowie geeignete Werkzeuge vorstellen.

 
 

Auszug aus der Agenda:

  • Strategie: Welche Daten sind Business-relevant?
  • Welche Daten können aus Analyse-Tools gewonnen werden?
  • Wichtige Metriken/KPIs für Onlineshop-Betreiber
  • Die richtigen Rückschlüsse ziehen: Nicht den vanity metrics auf den Leim gehen
  • Einführung und Grundlagen
  • Implementierung von Analyse-Werkzeuge
  • Kostenlose Dienste (z.B. Piwik, Google Analytics) vs. kommerzielle Tools (z.B. Econda)
  • Welche Reports stehen zur Verfügung?
  • Tracking wichtiger Marketing-Kanäle
  • Wie lassen sich SEO- und SEA-Aktionen planen, messen und bewerten?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, Besuche aus Sozialen Netzwerken wie Facebook & Co. zu analysieren?
  • Tracking weiterer Kanäle: Blogs, mobile Websites und “Offline”-Marketing (z.B. Mailings und Plakate)
  • Web-Analyse in der Praxis
  • Wie sieht die tägliche Arbeit mit Web-Analyse-Tools aus?
  • Welche Tests sollten regelmäßig durchgeführt werden? Wie sollten diese strukturiert sein?
  • Wie funktioniert A/B- bzw. multivariates Testing in der Praxis?


Zielgruppe und Voraussetzung:

  • Shopbetreiber
  • zukünftige Shopbetreiber
  • Partner der Shopware AG
  • Marketing-Verantwortliche
  • E-Commerce-Manager
  • Mitarbeiter aus dem Vertrieb
  • Maximal 18 Teilnehmer


Referent:

  • Dr. Roman Zenner, eCommerce-Experte und Buchautor


Leistungen:

  • Teilnahme an der eintägigen Schulung
  • Vollständig eingerichteter PC für jeden Teilnehmer
  • Verpflegung
 
Preis:
349,00 € pro Person netto
 
Zeiten:

Checkin ab 8:30 Uhr
Beginn 9:00 Uhr
Ende ca. 17:00 Uhr

 
Veranstaltungsort:

shopware AG
Eggeroder Str. 6
48624 Schöppingen

 

Bei einer Stornierung bis 10 Tage vor Schulungsbeginn werden die Schulungskosten zu 100% erstattet.
Bei einer späteren Stornierung werden Ihnen 50% des Preises wieder gutgeschrieben.

Webanalytics

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.